Fortbildung Motorikzentrum

 

Kinder kommen mit einem ausgeprägten Bewegungsdrang auf die Welt, erleben und erfahren ihre Umwelt in den ersten Lebensjahren in erster Linie körperlich. Doch die Rahmenbedingungen für ein bewegungsfreundliches Aufwachsen haben sich deutlich verschlechtert. Das häusliche Umfeld ist weniger oft Vorbild, Bewegungsdefizite und falsche Essgewohnheiten prägen die für die Kinder so wichtige Phase.

Die Fachschule für Sozialpädagogik an der Mettnau-Schule in Radolfzell hat daher bereits seit 2001 ihr Fächerangebot bei der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern um das Wahlpflichtfach "Sport- und Bewegungspädagogik" ergänzt, um als Motorikzentrum der zunehmenden Bedeutung der Bewegung im Vorschulalter Rechnung zu tragen. Sie wird dabei vom Zentrum für Schulqualität Baden-Württemberg betreut.

Neben dem Angebot des zweistündigen Wahlpflichtfaches kann in Kooperation mit dem badischen bzw. schwäbischen Turner-Bund sowie dem Württembergischen Leichtathletikverband innerhalb dieses Wahlpflichtfaches eine Übungsleiterlizenz im vorschulischen Bereich (Übungsleiter C im Kleinkinderturnen) erworben werden.

Darüber hinaus bietet das Motorikzentrum dezentrale Fortbildungsangebote für pädagogische Fachkräfte an und berät und zertifiziert Einrichtungen.

Fortbildung im Schuljahr 2020/2021

Alle Informationen zur Fortbildung "Tanz und Spaß und viel Bewegung" am 17. Juni 2021 finden Sie in diesem Flyer:

 

Ansprechpartner

Sylvia Stamer

E-Mail: stamer@mettnau-schule.de

 
 

Bewegungs-Heftle

Nachstehend finden Sie das Bewegungs-Heftle mit einer Zusammenstellung verschiedener Bewegungsspielesammlungen zum Download.