Universität Konstanz

 

Seit Juni 2021 unterhält der Fachbereich Pflege und Gesundheit der Mettnau-Schule eine Kooperation mit der Universität Konstanz zum Thema: Praktische Integration durch Arbeit? Eine ethnographische Studie zur Arbeitssozialisation von Migranten und Flüchtenden in Deutschland.

Frau Beatrice Salamena ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Konstanz und am dortigen Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Das Institut forscht an gesellschaftlichen Fragen und Prozessen rundum das Thema Zusammenhalt in Deutschland. Es verfolgt die Ambition alltägliche Praxis und Wissenschaft zueinander sprechen zu lassen, so dass die Ergebnisse der Forschungsthemen letztendlich auch der Praxis wieder zugutekommen.

Das Projekt fragt „Praktische Integration durch Arbeit?“ und fokussiert sich auf den Zusammenhang von alltäglichen Erfahrungen und Tätigkeiten (Arbeit), und individuellen und kulturellen Einstellungen und Erwartungen (Integration). Dabei möchte die Doktorantin schauen wo und wann Unterschiede entstehen und wo spielen sie eigentlich keine Rolle als auch wie handeln die einzelnen Beteiligten einer Situation diese Unterschiede/Missverständnisse untereinander aus und welche Methoden nutzen sie dazu.

Das Projekt ist eine ethnografische Studie angesiedelt in der Disziplin der Sozial- und Kulturanthropologie/Soziologie. Neben teilnehmenden (und eventuell videogestützten) Beobachtungen, die an der Mettnau-Schule vornehmlich in der Schulart Altenpflegehilfe für Nicht-MuttersprachlerInnen durchgeführt werden, möchte die Forscherin aber vor allem gerne mit den Auszubildenden und Kollegen und Kolleginnen ins Gespräch kommen. Da ist auch die Stärke dieses Projekts und seiner Herangehensweise. Dadurch hoffen alle Beteiligte gemeinsam einen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Mehrwert zu erbringen.

 

Kontakt Frau Salamena:

beatrice.salamena@uni-konstanz.de


Weitere Informationen:

Auf der Internetseite des Forschungsprojekt finden Sie noch weitere Informationen:

https://www.fgz-risc.de/forschung/alle-forschungsprojekte/details/KON_F_05

Ansprechpartner

Katrin Bräutigam
E-Mail: braeutigam@mettnau-schule.de