Mettnau-Schule - Berufliche Schulen • Zweijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik

Mettnau-Schule - Berufliche Schulen
Home •  Kontakt •  Impressum
»Schularten»Berufskollegs»Zweijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik

Zweijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik

Staatlich anerkannte Erzieherin, Staatlich anerkannter Erzieher



Ziel der Ausbildung

Ziel ist der Abschluss "Staatlich anerkannte/r Erzieher/in", nachdem das auf die schulische Ausbildung folgende Berufspraktikum erfolgreich abgeschlossen ist. Das einjährige Berufspraktikum wird von der Schule betreut.Die Ausbildung dauert somit insgesamt drei Schuljahre.

zurück zum Seitenanfang


Zugangsvoraussetzungen

  • ein mittlerer Bildungsabschluss

    und
  • der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen/Praktikanten

    oder
  • der mittlere Bildungsabschluss und eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B.: Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in)

    oder
  • die Hochschulreife und eine einschlägige praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen.
zurück zum Seitenanfang

Anmeldeunterlagen

  • Aufnahmeantrag und ein Passbild neueren Datums mit Unterschrift und Geburtsdatum
  • die letzten Zeugnisse &
  • tabellarischer Lebenslauf mit vollständiger Darstellung des Bildungs- und eventuell Berufsweges
  • eine Erklärung, ob und ggf. an welcher Fachschule für Sozialpädagogik der/die Bewerber/in bereits an einem Aufnahmeverfahren teilgenommen hat bzw. ebenfalls einen Aufnahmeantrag gerichtet hat 
  • ggf. eine Bescheinigungüber das Vorpraktikum

  • zurück zum Seitenanfang

    Home •  Kontakt •  Impressum •  Drucken