Mettnau-Schule - Berufliche Schulen • Aktivitäten

Mettnau-Schule - Berufliche Schulen
Home •  Kontakt •  Impressum
»Aktivitäten

Aktivitäten

Studienfahrt nach Nizza

23.07.2018 - Am Montagmorgen ging es um 6 Uhr zusammen mit unseren Lehrerinnen Frau Heirler und Frau Lewit los mit dem Bus nach Nizza. Dort angekommen, konnte unser Busfahrer Oskar wir trotz GPS das Hotel nicht finden und fuhr auf die Straßenbahnlinie, wo uns jedoch die Polizei anhielt und uns dann freundlicherweise auf ihren Fahrrädern zum Hotel eskortierte. Dabei fingen wir viele Blicke ein. Da es schon spät war und stark regnete, besichtigten wir nur noch die Promenade des Anglais und die Altstadt. 

Mettnau-Schule gewinnt Verkehrspräventionspreis

20.07.2018 - Im Rahmen des 26. Landes-Tages der Verkehrssicherheit in Baden-Württemberg erhielten Schulleiter Wolfgang Gutmann, Präventionslehrer Björn Schlenkrich und Projektverantwortlicher Marco Junge den mit 2000€ dotierten Preis für ihre „Tage der Verkehrssicherheit & Prävention.“

Mettnau-Schule Treffpunkt der Kommunalpolitik

19.07.2018 - Ab dem 1.1.2020 soll die generalistische Pflegeausbildung in Deutschland eingeführt werden, d.h. die Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden zu dem EU-weit anerkannten Berufsbild Pflegefachmann / Pflegefachfrau zusammengeführt. Kreisräte und Kreisrätinnen sowie Vertreter und Vertreterinnen der Kommunalpolitik trafen sich nun an der Mettnau-Schule Radolfzell zu der Frage, wie die Einführung des neuen Pflegeberufs im Landkreis Konstanz aussehen könne. 

Mettnau-Tipp-WM: Sieger stehen fest

15.07.2018 - Eine spannende und unterhaltsame Fußball-Weltmeisterschaft mit zum Teil überraschenden Ergebnissen ist zu Ende. Die Équipe Tricolore hat den Titel gewonnen und auch die Mettnau-Schule hat einen Tippspielsieger. 

Abiball 2018: Benutzen Sie Sonnencreme!

14.07.2018 – Die derzeitigen Wetterbedingungen legen nahe, dieser Aufforderung uneingeschränkt zu folgen. Sie gehört zu einer Reihe gut gemeinter und mehr oder weniger verlässlicher Ratschläge und Weisheiten fürs weitere Leben, die Schulleiter Wolfgang Gutmann seinen Abiturientinnen und Abiturenten anlässlich ihrer Verabschiedung im Festsalal des Konzils der Stadt Konstanz in seiner Eröffnungsrede mit auf den Weg gab.

We are a fairtrade-school - fairer Handel macht Schule

13.07.2018 - Die Kampagne Fairtrade-School zeichnet Schulen für ihr Engagement zum fairen Handel aus und unterstützt sie dabei, ihn in allen wesentlichen Schulstrukturen zu verankern. Die Mettnau-Schule ist nun eine von rund 500 Schulen in Deutschland, die diese Auszeichnung erhält.

Erzieherinnen und Erzieher werden in Berufspraktikum entlassen

10.07.2018 - Nach drei Jahren haben 28 Erzieherinnen und Erzieher ihre fachschulische Ausbildung an der Mettnau-Schule erfolgreich abgeschlossen. Dies wurde nun mit rund 150 Gästen im Foyer der Schule gefeiert.

"Mettnau-Medics" erneut unter den ersten drei

10.07.2018 - Nach dem Erfolg vom Vorjahr erreichten die „Mettnau-Medics“, wie sich die Schulsanitäterinnen und -sanitäter der Mettnau-Schule nennen, auch in diesem Jahr erneut den dritten Platz beim bundesweiten Schulsanitätsdienstpreis des Malteser Hilfsdienstes, der unter 500 Malteser Schulsanitätsdiensten, in denen sich über 8000 Schülerinnen und Schüler engagieren, verliehen wird.  

10 Jahre soziales Engagement

05.07.2017 - Während in den Räumen der Mettnau-Schule die Abiturientinnen und Abiturienten des beruflichen Gymnasiums ihre letzten mündlichen Prüfungen ablegten, drückte ein Großteil der Schülerinnen und Schüler nicht die Schulbank, sondern arbeitete stattdessen einen Tag lang in Betrieben und Einrichtungen oder bei privaten Anbietern, um anschließend ihren Lohn zu spenden. 

Megogrobas gaumardschoß! - Auf die Freundschaft!

04.06.2018 - "Gaumardschoß! Sei siegreich!", mit diesen Worten erhebt der Georgier sein randvoll mit Wein gefülltes Glas und, nachdem er wortreich die Freundschaft zwischen Deutschland und Georgien in einem Tost gepriesen hat, leert er selbiges in einem Zug. Das war nur eine von vielen bemerkenswerten Erlebnissen auf einer ungewöhnlichen Reise in das Land unserer Partnerschule, nach Tiflis in Georgien.

« vorherige Seite [ 1 2 3 4 ] nächste Seite »

zurück zum Seitenanfang

Home •  Kontakt •  Impressum •  Drucken