Mettnau-Schule - Berufliche Schulen • Aktivitäten

Mettnau-Schule - Berufliche Schulen
Home •  Kontakt •  Impressum
»Aktivitäten»"Mettnau-Medics" erneut unter den ersten drei

Aktivitäten

"Mettnau-Medics" erneut unter den ersten drei

10.07.2018 - Nach dem Erfolg vom Vorjahr erreichten die „Mettnau-Medics“, wie sich die Schulsanitäterinnen und -sanitäter der Mettnau-Schule nennen, auch in diesem Jahr erneut den dritten Platz beim bundesweiten Schulsanitätsdienstpreis des Malteser Hilfsdienstes, der unter 500 Malteser Schulsanitätsdiensten, in denen sich über 8000 Schülerinnen und Schüler engagieren, verliehen wird.  


Auch in diesem Jahr konnte die Bewerbung die Jury überzeugen. Unter dem Motto “Das haben wir gelernt...“ zeigte das Bewerbungsvideo sehr anschaulich die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Arbeitsgemeinschaft. Neben der Betreuung einer kollabierten Person im Sanitätszimmer, der Behandlung von einer mit Glassplittern verletztenden Hand nach einem Unfall im Chemielabor oder dem Abtransport einer unterkühlten Person im Uferbereich des Bodensees zeigte die Präsentation die Schülerinnen und Schüler und deren Teilnahme bzw. Mitwirken bei Erste-Hilfe-Kursen, Blutspende-, Präventions- und Verkehrserziehungstagen, Registrierungsaktionen der DKMS und schulsanitätsdienstlichen Exkursionen. 

Der  Malteser Hilfsdienst, seit 2009 Kooperationspartner der Schule, prämiert jedoch nicht nur das ausgezeichnete Video, sondern auch eben jene Leistungen und das beispielgebende ehrenamtliche Engagement. Elisabeth Freifrau Spies von Büllesheim, Leiterin der Erdiözese Freiburg, überreichte den Schüler/innen gemeinsam mit Michael Norgauer, dem Stadtbeauftragten der Malteser-Gliederung in Konstanz, und Bernhard Alder, Leiter der Malteser Schulsanitätsdienste im Landkreis Konstanz, stolz ihre Urkunden, das Preisgeld und einen Wimpel. Schulleiter Wolfgang Gutmann und Marco Junge, betreuender Lehrer des Schulsanitätsdienstes, freuten sich indessen über den wiederholten Erfolg ihrer Schülerinnen und Schüler und würdigten ebenfalls deren Engagement als wertvolle Arbeit für die Schulgemeinschaft.  

Ausgezeichnet wurden in alphabetischer Reihenfolge: Aileen Oklitz, Ali Delfan, Annabel Damm, Derryl Uebele, Elena Baron, Eva Lehmann, Fabienne Albrecht, Janet Müller, Jasmin Resch, Jessica Horn, Joanna Stolz, Julian Renner, Julius Heuser, Karlina Jasarova, Laura Tegel, Lisanne Bossart, Luca Schneider, Melanie Winkler, Michelle Skujat, Miriam Sickel, Nadja Fitzenberger, Nicole Schilling, Rahel Storz, Selina Keller, Soraya Idbelkhir, Vanessa Erne und Vanessa Glück.

Text:  Marco Junge
Bild: Malteser Hilfsdienst


zurück zum Seitenanfang

Home •  Kontakt •  Impressum •  Drucken