Mettnau-Schule - Berufliche Schulen •

Mettnau-Schule - Berufliche Schulen
Home •  Kontakt •  Impressum
»Termine»Elternsprechtag

Am 07. März 2018 findet der 2. Elternpflegschaftsabend statt. Hierzu laden wir Sie hiermit herzlich ein. Nach einem Beschluss der Gesamtlehrerkonferenz soll in diesem Schuljahr der Elternpflegschaftsabend als Elternsprechtag abgehalten werden. Sie haben an diesem Abend somit Gelegenheit, in einem 10-minütigen Gespräch Lehrer und Lehrerinnen kennenzulernen, bzw. eine kurze Rückmeldung über Ihr Kind, die Notenbildung oder den Unterricht zu bekommen.

Sie können über den Online-Zugang ihrer Kinder zu „Untis mobil“ direkt bei den Lehrkräften, mit denen ein Gespräch gewünscht ist, in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr einen Termin buchen. Eine Anleitung zum Verfahren der Buchung von Sprechzeiten können Sie der PDF-Datei entnehmen. 

Die Online-Anmeldung ist vom 19.02.2018 (ab 18:00 Uhr) bis zum 05.03.2018 (bis 18:00 Uhr) möglich. Sollten bei einer Lehrkraft alle Gesprächstermine bereits vergeben sein, ist keine weitere Buchung mehr möglich. Daher ist eine frühzeitige Buchung anzuraten.

Die Sprechzeit am Elternsprechtag beträgt 10 Minuten pro Gespräch. Sie können maximal fünf Gespräche buchen. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, können aufeinander folgende Gesprächstermine nur mit einer Pause von 10 Minuten gebucht werden.

Im Anschluss an die Buchung können Sie sich die gebuchten Gesprächstermine mit Angabe der Räume ausdrucken. Einen Raumplan finden Sie in der Aula der Schule.

Sollte eine Lehrkraft Sie zu einem Gespräch eingeladen haben, können Sie das im Online-Zugang sehen.

Der Elternsprechtag ist nicht die einzige Möglichkeit, mit Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Sie können jederzeit individuelle Gesprächstermine an anderen Tagen vereinbaren. Gerade bei höherem Gesprächsbedarf bitten wir Sie, mit der Lehrkraft einen Termin außerhalb des Elternsprechtages zu vereinbaren. Eine Liste mit den E-Mail-Adressen der Lehrkräfte finden Sie hier

Da es am Elternsprechtag kein Zusammentreffen aller Eltern einer Klasse geben wird, weisen wir Sie darauf hin, dass die Elternvertreter/innen bei Bedarf zu einer weiteren Klassenpflegschaftssitzung einladen können. Sollten Sie dies wünschen, nehmen Sie bitte mit dem/der Elternvertrer/in der jeweiligen Klasse per E-Mail Kontakt auf 
und klären Sie die Tagesordnung für die Klassenpflegschaftssitzung. Um eine Häufung von Elternabenden für Eltern zu vermeiden, sollte dies aber nach Möglichkeit nur bei tatsächlichem Gesprächsbedarf erfolgen.



zurück zum Seitenanfang

Home •  Kontakt •  Impressum •  Drucken