Mettnau-Schule - Berufliche Schulen •

Mettnau-Schule - Berufliche Schulen
Home •  Kontakt •  Impressum

Herzlich willkommen auf den Seiten der Mettnau-Schule

Die Mettnau-Schule ist eine berufliche Schule am westlichen Bodensee in Radolfzell.
Hier unterrichten 73 Lehrerinnen und Lehrer insgesamt 823 Schülerinnen und Schüler und betreuen 58 Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten.

An der Schule eingerichtet sind:
berufliche Gymnasien
Berufskollegs
und Fachschulen.




 
 
 Schulträger

Neuigkeiten

Tag der offenen Tür

Die Mettnau-Schule in Radolfzell kann seit ihrer Gründung auf eine mittlerweile über 135 Jahre lange Tradition zurückblicken und hat in den letzten Jahren ihr Profil im sozial-pflegerischen Bereich gestärkt, so dass neue bedarfsgerechte und attraktive Schulangebote eingerichtet worden sind. 

Über diese können sich Interessierte am 

Samstag, den 17. November 2018 von 9.00 bis 13.00 Uhr 

informieren. Der Tag der offenen Tür richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit einem mittleren Bildungsabschluss, die zum kommenden Schuljahr 2019/2020 eine weiterführende Schule besuchen möchten.
 


Neben sozialwissenschaftlichen Gymnasien mit den beiden Profilen „Pädagogik und Psychologie“ und “Gesundheit und Pflege“, die zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führen, werden an der Fachschule für Sozialpädagogik zukünftige Erzieher/innen ausgebildet. Des Weiteren ist die Mettnau-Schule Kompetenzzentrum für Pflege mit dem Schwerpunkt in der Altenpflegeausbildung und bietet darüber hinaus Berufskollegs für Gesundheit und Pflege sowie jenes zum Erwerb der Fachhochschulreife an. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Erziehung und Pflege mit dem Erwerb von Zusatzqualifikationen stehen ebenso im Angebot.


Interessierte Schüler/innen sowie deren Eltern haben die Möglichkeit, sich über die Inhalte der verschiedenen Schularten zu informieren und die Schule kennenzulernen. Lehrkräfte sowie Ausbildungsbotschafter/innen beraten Sie umfassend zu den einzelnen Schularten, Fächern und weiteren Angeboten. Zusätzlich werden folgende Vorträge angeboten:

  9.30 Uhr  - Vorstellung des Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH) 
                   inkl. Finanzierungsmöglichkeiten 
10.00 Uhr  - Schulfremdenprüfung zum bzw. zur Erzieher/in (BFQEESF)
10.30 Uhr  - Berufliche Gymnasien (SG-PPS & SG-GUP)
11.00 Uhr  - Generalistische Ausbildung in der Pflege

Im Rahmen einer Schulrallye kann nicht nur das Schulhaus kennengelernt, sondern auch etwas gewonnen werden. In der Cafeteria sorgt die Schülermitverantwortung für das leibliche Wohl. 

Lernen Sie unsere Schule kennen und informieren Sie sich am Samstag, den 17. November 2018 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr über unser vielfältiges Angebot.  



Aktuelles an der Mettnau Schule:

Gemeinsam gegen Rassismus

01.10.2018 - Seit 2017 gehört die Mettnau-Schule zum Netzwerk „Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage.“ Sie verpflichtet sich mit diesem Titel, aktiv, offen und präventiv gegen Rassismus vorzugehen. Zum Schuljahresbeginn präsentierten die Schüler/innen gemeinsam mit Ihrem Lehrer Marco Junge und Schulleiter Wolfgang Gutmann das Ergebnis des Fotoprojektes, dass zum Schuljahresende gemeinsam mit vielen Schüler/innen und Lehrer/innen entstanden ist. Die Collage aus vielen Gesichtern der Schule zeigt nun inner- und außerhalb der Schule ihre klare Position: Gemeinsam gegen Rassismus!

I want to be a hippie

21.09.2018 - "I want to be a hippie" ist nicht nur der 1995 veröffentlichte Titel der britischen Elektroband Technohead, sondern unter dieses Motto stellten auch die Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Unterkurses (2BKSP1) der Fachschule für Sozialpädagogik die von ihnen ausgerichtete Begrüßungsfeier für die erst vor einer Woche an der Mettnau-Schule aufgenommenen Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten (1BKSP). Nach einer bunten, gemeinsamen Begrüßung im Foyer spielten beide Kursstufen miteinander abwechslungsreiche Spiele und schulten in überwiegend eigens für diesen Anlass erdachten Aktivitäten ihre Sinne, ihren Körper und ihr Denkvermögen. 

Studienfahrt nach Wien

21.09.2018 - Gemeinsam mit unseren Klassenlehrern Frau Schorer und Herrn Schlenkrich besuchten die Abschlussklassen der Fachschule für Sozialpädagogik die Hauptstadt Österreichs. Zwischen etlichen historischen Bauwerken, die es zu bestaunen galt, konnte man in diversen Museen, der Innenstadt, dem Wiener Prater oder dem bunten Nachtleben viele Eindrücke an eine schöne, gemeinsame Zeit sammeln, so dass die Klassenfahrt uns in guter Erinnerung bleiben wird. #kenndeinlimit #helmut&harald #studienfahrt #erzieherinnenwerdenwir (mb,2BKSP2.2)

Quartett komplett

10.09.2018 - Schulleiter Wolfgang Gutmann, sein Stellvertreter Matthias Libruks und Fachabteilungsleiter Marco Junge können ein neues Mitglied im Schulleitungsteam der Mettnau-Schule begrüßen. Die Stelle der Fachabteilungsleitung für die Berufsfachschulen für Altenpflege, die Fachschule für Organisation und Führung und das Berufskolleg Gesundheit und Pflege war durch personelle Veränderungen im vergangenen Schuljahr vakant geworden. Mit dem neuen Schuljahr übernimmt nun Katrin Bräutigam das Amt der Fachabteilungsleitung für die Bereiche Gesundheit und Altenpflege. 


zurück zum Seitenanfang

Home •  Kontakt •  Impressum •  Drucken